Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die nachfolgend aufgeführten Informationen sind für die Wahrung der Informationspflichten über die Erhebung von personenbezogenen Daten nach Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) notwendig.

Auf der unter Datenschutzerklärungen erreichbaren Übersichtsseite erhalten Sie einen detaillierten Überblick darüber, wie mit Ihren personenbezogenen Daten bei den jeweiligen Verarbeitungstätigkeiten umgegangen wird.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Die Datenverwendung für den Besuch dieser Homepage der Stadt Heide finden Sie unter der Datenschutzerklärung „Homepage essenziell“.

 

Programmierung & Design des Web-Portals

Boyens Online GmbH & Co. KG
Wulf-Isebrand-Platz 1-3
25746 Heide

 

Technischer Betrieb des Web-Portals (Hosting)

Mittwald CM Service GmbH & Co. KG
Königsberger Straße 4-6
32339 Espelkamp

 

Nachfolgende Informationen gelten grundsätzlich für alle Arbeitsbereiche der Amtsverwaltung und befinden sich auch detailliert in den jeweiligen Datenschutzerklärungen zu den einzelnen Verarbeitungstätigkeiten.

 

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung?

Stadt Heide

Der Bürgermeister
Postelweg 1
25746 Heide
Telefon: 0481 6850 900
Telefax: 0481 68507900
E-Mail: postofficestadt-heidede

 

Kontaktdaten der behördlichen Datenschutzbeauftragten

Für Fragen, Anregungen und Beschwerden zum Datenschutz steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte der Stadt Heide, Herr Frank Wichmann, zur Verfügung:

Frank Wichmann
Telefon: 0481 6850 180
Telefax: 0481 68507180
E-Mail: datenschutzbeauftragter@stadt-heide.de         

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht sich unmittelbar schriftlich oder mündlich an die Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein unter folgender Adresse zu wenden.
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, Holstenstraße 98, 24103 Kiel
Telefon: +49 431 988-1200
Telefax: +49 431 988-1223
E-Mail: maildatenschutzzentrumde
Internet: https://www.datenschutzzentrum.de

 

Wie erfassen wir grundsätzlich Ihre Daten?
-    eigene Mitteilung,
-    eigene Beschäftigte des Amtes Kirchspielslandgemeinde Heider Umland,
-    Dritte,
-    automatisiert (z.B. Homepage)
Eine detailliertere Auskunft erfolgt in den separaten Datenschutzerklärungen.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Die Datennutzung unterscheidet sich durch die unterschiedlichen Verarbeitungstätigkeiten, die in den jeweiligen Datenschutzerklärungen detailliert genannt werden.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Ihre Rechte sind für alle Verarbeitungstätigkeiten identisch und hier, wie auch in jeder Datenschutzerklärung, nachfolgend aufgeführt.

Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Artikel 15 DSGVO).
  • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Artikel 16 DSGVO).
  • Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Artikel 17, 18 und 21 DSGVO).
  • Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Artikel 20 DSGVO).

Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die öffentliche Stelle, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.