Energieprojekt QUARREE100: Öffentliche Info-Veranstaltung am 31. Mai

Die zukünftige Energieversorgung des "Rüsdorfer Kamps“ ist Gegenstand des Forschungsprojektes „QUARREE100“. Bis 2022 sollen hier gemeinsam mit Anwohnern und lokalen Akteuren neue Technologien entwickelt und erprobt werden. Am Donnerstag, den 31. Mai, präsentiert sich das Projekt den Bürgerinnen und Bürgern des Stadtquartieres.

Im Rahmen eines Informations-Abends haben Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtquartier „Rüsdorfer Kamp“ die Möglichkeit, sich aus erster Hand über das Forschungsprojekt zu informieren. Vor allem für Anlieger des Bereichs östlich des Bahnhofs bis zur Hans-Böckler-Straße sowie zwischen Berliner und Hamburger Straße dürfte die Veranstaltung eine gute Gelegenheit sein, mehr über QUARREE100 und den Verlauf des Projektes zu erfahren.

Vorgesehen sind für die nächsten Jahre unter anderem eine Bestandausaufnahme der baulichen und energetischen Infrastruktur im Gebiet sowie eine umfangreiche Bürgerbeteiligung. Diese wird sich mit der Frage beschäftigen, welche Formen einer kostengünstigen und nachhaltigen Energieversorgung im Sinne der Bürgerinnen und Bürger zu einer Aufwertung des Stadtquartieres führen können.

Am Projekt QUARREE100 sind insgesamt 20 Partner aus der Region Heide und dem gesamten Bundesgebiet vertreten. Neben Hochschulen und Forschungseinrichtungen beteiligen sich auch Technologie-Unternehmen, Stadtplaner und Spezialisten für Bürgerbeteiligung an dem Projekt, das von den Bundesministerien für Wirtschaft und Energie sowie Bildung und Forschung mit insgesamt 24 Mio. Euro gefördert wird.

Alle Anwohnerinnen und Anwohner, Haus- und Grundstückbesitzer, sowie Gewerbetreibende und andere Akteure des Gebietes sind herzlich eingeladen, sich vor Ort über die weiteren Schritte zu informieren. Die Projektpartner von der Entwicklungsagentur Region Heide, der Universität Bremen, der Stadt Heide und des Instituts Raum&Energie werden darstellen, wie das Projekt ablaufen wird und Fragen der Bürgerinnen und Bürger gerne beantworten.

Beginn des Info-Abends am Donnerstag, den 31. Mai, ist 18.30 Uhr. Die Veranstaltung findet statt in der Kantine der Stiftung Mensch in der Rüsdorfer Straße 13-15. Wer sich bereits vorher ein Bild von dem Projekt machen möchte, dem bietet die Projekt-Website www.quarree100.de vielfältige Informationen. Dort ist es auch möglich, sich für die Veranstaltung anzumelden.

Zurück