Historischer Wochenmarkt – regional einkaufen

Wohl keine andere Stadt im Norden hat eine so lange Markt-Tradition wie die Kreisstadt Heide. Seit mehr als 500 Jahren kann man immer samstags Gemüse und Obst, Fleisch und Fisch, Käse und Eier, Blumen und Pflanzen, Backwaren und Nützliches für den Haushalt auf dem großen Marktplatz einkaufen.

Frische und Regionalität stehen im Mittelpunkt bei  Heides beliebtem Wochenmarkt. Bei Wind und Wetter immer am Sonnabend von 6 bis 13 Uhr wird der Marktplatz zum Hotspot für Marktbeschicker und ihre zahlreichen Kunden aus nah und fern. Man kauft frische Produkte, tauscht sich mit den netten Händlern über neue Kochrezepte und Küchentricks aus oder trifft Nachbarn und Freunde zum Klönen.

Und selbst die kleinsten Markt-Gäste kommen auf ihre Kosten: Leckeres Obst darf probiert werden. Und bei einigen Händlern kann Kind lebende Kleintiere wie Hühner, Gänse und Kaninchen bestaunen.     

Ein Marktspaziergang in Heide: Die schönsten Fotos

Hier sehen Sie eine Auswahl der schönsten Wochenmarkt-Impressionen aus Heide.

Bunte Blumen am Südermarkt Frischer Fisch von Küste Frühlingsmarkt Sehen und gesehen werden! Kartoffeln und mehr Frisch vom Feld! Hier trifft sich Dithmarschen Ein Klönschnack auf'm Markt Kleine Stärkung gefällig? An der St. Jürgen Kirche Ein Samstag in Heide... Blütenpracht IMG_20151128_121129

Weitere Fotos der Stadt Heide finden Sie direkt bei Flickr.

Zurück