Veranstaltungen und Museumspädagogik auf der Museumsinsel

Rätselrallye im Museum - Hilf dem Papagei Lore die Schatztruhe zu öffnen!

Oh Schreck! Klaus Groths Papagei Lore hat die Zahlenkombination für die Truhe der Groths vergessen! Hilf ihr die 10 Rätsel im Museum zu lösen und den Code zu knacken.

Die Museumsinsel Lüttenheid bietet  in den Ferien jeden Mittwoch zwischen 11.30 Uhr und 16.30 Uhr eine Rätselrallye für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren an (Fähigkeit zum Lesen und Zählen erforderlich, alternativ in Begleitung der Eltern). Museum und Museumsobjekte werden dabei spielerisch entdeckt.

Mittwochs zwischen 11.30 - 16.30 Uhr
Die Rallye ist kostenlos und bedarf keiner vorherigen Anmeldung.
Dauer: ca. 30 Minuten.

Auch bei uns erhältlich: Die kostenlose MuseumsCard. Mit ihr bekommen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren noch bis November freien Eintritt in über 100 Museen in Schleswig-Holstein. Wir sind auch dabei!

Forscher des Alltags

An jedem ersten Donnerstag im Monat jeweils um 15 Uhr

Die Veranstaltung muss bis auf Weiteres ausfallen!

Was steckt eigentlich in den Geräten, die wir täglich nutzen? Und wie funktionieren sie im Inneren, wovon wir nichts sehen? Mit Schraubenzieher und Zange machen wir eine Reise zum Mittelpunkt der Maschine. Wir entdecken, was da alles für Motoren, Zahnrädern und Schaltungen hervorkommt - und wie viele Materialien verbaut wurden. Im Museum vergleichen wir die heutige Technik mit den Vorläufern des jeweiligen Gegenstandes unserer Forschung.

Neben dem Aspekt der technischen Zusammenhänge geht es auch um die Frage, nach Reparaturmöglichkeiten und der Nachhaltigkeit. Allerwichtigste Voraussetzung ist: Freude am Entdecken!

Unter Leitung des Puppenspielers Arne Bustorff.

Eintritt: kostenfrei

Zurück