Stadt sucht die Sportler*innen des Jahres

Die Auszeichnung verdienter Sportler*innen und Sportfunktionär*innen ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Heider Kultur- und Gesellschaftlebens. Jetzt geht die Traditionsveranstaltung in die nächste Runde: Für 2020 sucht die Stadt Kandidat*innen, die mit herausragenden Leistungen auf dem Gebiet des Sports auf sich Aufmerksam gemacht haben. Vereine können die hierfür in Frage kommenden Sportler*innen oder Funktionär*innen noch bis einschließlich Freitag, 15. Januar, vorschlagen.


Ansprechpartnerin ist Jette Schuhardt vom Fachdienst Bürgerservice, 0481/6850-131. Die Mindestvoraussetzungen, die Kandidat*innen erfüllen müssen, finden Interessierte in den Richtlinien der Stadt Heide über Ehrungen und Auszeichnungen für hervorragende Leistungen und Verdienste auf dem Gebiet des Sports auf der Internetseite www.heide.de unter der Rubrik Rathaus & Bürgerservice – Ortsrecht.

Zurück