Rucksack voller Lesestoff: Sommerferienaktion der Stadtbücherei

Ferien im Rucksack – so heißt die Sommerferienaktion der Stadtbücherei Heide. Die Aktion ersetzt dieses Jahr den beliebten Ferienleseclub, der wegen der schwierigen Planung in Pandemiezeiten entfällt. Mitmachen können alle Kinder (beziehungsweise Eltern, die einen Büchereiausweis haben. Den Rucksack gibt es ab dem 28. Juni in der Stadtbücherei. Entweder zum selber Füllen oder – auf Wunsch – auch mit einer Auswahl an tollen Büchern gefüllt.

Zu den entliehenen Büchern bekommen die Kinder Bewertungskarten mit Fragen. War das Buch spannend, eher lustig, oder total langweilig? Es wird einfach angekreuzt und die Karte kommt wieder ins Buch. In der letzten Ferienwoche werden die Bücher-Rucksäcke mit Namen versehen wieder in der Bücherei abgegeben und die Mitarbeiterinnen tauschen die gelesenen Bücher gegen eine kleine Überraschung aus. Nach den Ferien kann der Rucksack dann wieder abgeholt werden.

Die Teilnahme an der Ferienaktion ist kostenlos. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der Stadtbücherei unter 0481/6157-9

 

Sie möchten die Ferienaktion der Stadtbücherei Heide unterstützen? Gerne! Die Stadtbücherei hat in den Heider Buchhandlungen Erlesenes und Scheller Boyens wieder Wunschkörbchen mit Kinderbüchern hinterlegt. Schon in den vergangenen Jahren wurden über diese viele tolle Kinderbücher an die Stadtbücherei gespendet.

 

Zurück