Nach Grönemeyer kommt der Strand: Aufbau des Heider „Markt-Strandes“ beginnt!

Auf das wunderbare Konzert von Herbert Grönemeyer – der ersten Großveranstaltung dieser Art auf dem Heider Marktplatz – folgt ein weiteres Novum: Ab Montag, den 15. Juni, entsteht auf dem Heider Marktplatz erstmals der Heider "Markt-Strand“. Für den Aufbau des rund 750 Quadratmeter großen Freizeit-Areals werden noch fleißige Helferinnen und Helfer gesucht.

Erst kommt Grönemeyer, dann der Strand! Nächste Woche beginnt der Aufbau des Heider "Markt-Strandes" an der Markt-Ostseite. Damit zwischen Beach-Volleyball-Feld, Strand-Bar und dem bereits vorhandenen Wasserspiel Sommerstimmung aufkommt, ist jedoch noch viel zu tun. Stadtmanagerin Maren Hopmann und ihr Team hoffen deshalb auf freiwillige Helfer, die Lust haben, das Projekt für einige Stunden tatkräftig zu unterstützen.

„Ob Grönemeyer-Konzert oder der Musik Wettbewerb BW-Musix – diese Veranstaltungen zeigen, dass wir in Heide gemeinsam viel erreichen können. Mit der Unterstützung freiwilliger Helfer ist es möglich, dass wir einen Teil unseres Budgets einsparen  und das Geld für weitere Events, zum Beispiel kleine Musik-Auftritte auf dem „Markt-Strand“ verwenden“, erläutert Maren Hopmann.

Zudem sei es viel leichter, gemeinsam Hand in Hand zu arbeiten, denn zu tun gibt mehr als genug, fasst die Stadtmanagerin zusammen: 140 Kubikmeter Sand, die von Bauunternehmer Roger Thode gestiftet wurden, müssen in das 750 Quadratmeter große Strand-Areal gefüllt werden. 1.000 Pflanzringe aus Beton, rund 700 Sommerblumen und eine 54 Meter lange Holzbank umrahmen das Gelände, das Maren Hopmann mit Unterstützung von Rainer Bruhn vom Heider Toom-Baumarkt geplant hat. Unterstützt wird das Projekt ebenfalls vom Wirtschafts- und Gewerbeverein.

Ähnlich wie beim winterlichen Einsstockschießen auf dem Heider Marktplatz findet während der Sommermonate ein Beachvolleyballturnier auf der Anlage statt. Interessierte Mannschaften können sich hier für das Turnier anmelden.

Aktuelle Informationen zum gastronomischen Angebot und Veranstaltungen des Marktstrandes finden Sie auch auf den Facebook-Seiten "Heide - unsere Stadt" oder "Marktstrand".

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Heide Stadtmarketing GmbH am Markt 28 (Altes Pastorat) oder telefonisch unter 0481-2122-160.

 

 

 

 

Zurück