Girls'Day: Die Stadt Heide ist dabei

Frauen in Männerberufen – na und? Die Stadt Heide beteiligt sich auch in diesem Jahr am bundesweiten Girls' Day. Der Zukunftstag für Mädchen von der fünften bis zur zehnten Klasse findet in diesem Jahr am Donnerstag, 28. März, statt. Im Rahmen der Aktion bekommen die Schülerinnen die Möglichkeit, in typische Männerberufe hineinzuschnuppern. Im Fokus liegen dabei insbesondere Ausbildungs- und Studiengänge in den Bereichen Handwerk, Informationstechnologie (IT), Naturwisschenschaften und Technik. Denn in diesen Fachrichtungen sind Frauen bisher eher selten vertreten.

Die Stadt Heide bietet beim Girls' Day 2019 insgesamt sechs Schnupperplätze an: fünf auf dem Baubetriebshof, etwa in der Gärtnerei oder der Schlosserei, sowie einen Platz im IT-Bereich. Die Teilnehmerinnen des Zukunftstags dürfen unseren Mitarbeitern jeweils von 8 bis 12 Uhr über die Schulter schauen – und das sprichwörtliche Loch in den Bauch fragen.

Weitere Auskünfte und Anmeldung bei Daniela Donarski: 0481/6850-101 oder daniela.donarskistadt-heidede.

Weitere Information zum Girls' Day finden Sie auf der offiziellen Internetseite der Aktion

Zurück