Fünf Azubis starten bei der Stadtverwaltung Heide

Was für ein aufregender Tag! Für Leonie-Sophie Haje, Melissa Kähler, Joe Conner Peiffer, Kim Christoffer Thomsen und Lena Hargens (von links) beginnt heute ein spannender neuer Lebensabschnitt: Die fünf jungen Leute aus Dithmarschen und Rendsburg-Eckernförde starten ihre Ausbildung bei der Stadt Heide. An ihrem ersten Arbeitstag wurden die fünf Nachwuchskräfte von Bürgermeister Oliver Schmidt-Gutzat  (2. von rechts) in Empfang genommen. "Herzlich willkommen in unserem Team. Wir freuen uns, dass Sie da sind und wünschen Ihnen viel Erfolg und alles Gute", sagte der Verwaltungschef beim obligatorischen Fototermin auf dem Rathausdach. 

Während Melissa Kähler den dualen Studiengang Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung/Public Administration absolviert und damit die Beamtenlaufbahn einschlägt, haben sich Leonie-Sophie Haje, Joe Conner Peiffer und Lena Hargens für die klassische Ausbildung zum bzw. zur Verwaltungsfachangestellten entschieden. Kim Christoffer Thomsen beginnt eine Lehre zum Fachinformatiker für Systemintegration. "Vor Ihnen steht eine abwechslungsreiche Zeit", betonte der Bürgermeister. "In den kommenden drei Jahren werden sie alle Fachbereiche der Stadtverwaltung durchlaufen und erkennen, wie vielseitig und attraktiv der Arbeitsalltag in unserem Rathaus und den anderen städtischen Einrichtungen ist.“

Als einer der größten Arbeitgeber der Region bietet die Stadt Heide jedes Jahr Lehrstellen in verschiedenen Bereichen an. Für alle, die sich für eine Ausbildung bei der Stadt Heide interessieren: Die Bewerbungsphase für die Ausbildung ab August 2023 läuft gerade.

Zurück