Fröhliches Frühstück unter freiem Himmel

Beliebte Miteinander-Mahlzeit: Rund 150 Frühstücksfreundinnen und -freunde haben sich zur fünften Auflage des Heider Bürgerbrunchs auf dem Südermarkt getroffen. "Es war wieder eine richtig tolle Veranstaltung", sagt Mitorganisator Dietmar Paczkowski. 

Bei Sonnenschein und blauem Himmel wurde geklönt, gelacht und geschlemmt. Wenn jeder etwas mitbringt, ist für alle gesorgt – so lautete die Devise für das große Jedermann-Büfett am Fuß der St.-Jürgen-Kirche. Von Kaffee über Marmelade, Honig und Schokoladen-Creme bis hin zu Käse, Wurst, Schinken und frischen Gemüse: Die Auswahl am süßen und herzhaften Köstlichkeiten war groß. Natürlich durften auch die frischen Sonntagsbrötchen nicht fehlen. Die leckeren Rundstücke für den Bürgergerbrunch wurden von der Landbäckerei Scharbau aus Nordhastedt gesponsert. "Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung und sagen: herzlichen Dank", betont Dietmar Paczkowski. Er ist bei der Stadtverwaltung für das Lokale Bündnis für Familie Heide zuständig. Das Netzwerk für eine familienfreundliche Stadtentwicklung ist Veranstalter des Bürgerbrunchs. 

 

Zurück