Aufbau des Marktstrands 2019 hat begonnen

Die ersten Blumenkästen und Bänke sind schon da. In Kürze folgen der Sand, Sonnenschirme und alle anderen Aufbauten. Der Heider Marktstrand 2019 steht in den Startlöchern. Die Vorfreude ist groß. „Bald geht es wieder los“, sagt Michael Hopmann vom Stadtmarketing.

Bis zur Öffnung des beliebten Sommerspektakels an der Markt-Ostseite müssen sich Sonnenbader und Sportbegeisterte allerdings ein bisschen länger gedulden als zunächst angekündigt. Ursprünglich war der 18. Mai als Starttermin vorgesehen. Doch wegen eines kurzfristigen Wechsels beim Gastronomie-Betreiber beginnt der Heider Marktstrand 2019 ein paar Tage später. „Unser neuer Gastronom, der auf die Schnelle eingesprungen ist, braucht etwas mehr Zeit um sich vorzubereiten. Schließlich handelt es sich um eine mehrmonatige Veranstaltung. Das macht man nicht mal eben so nebenbei“, erklärt Michael Hopmann. Er verspricht: „Sobald die Gastro steht, öffnen wir.“

Hopmann organisiert und koordiniert das Strandgeschehen mitten im Zentrum der Dithmarscher Kreisstadt. Zu dem gehören auch in diesem Jahr ein Beachvolleyball- sowie ein Beachsoccer-Turnier. Der Stadtmarketing-Mitarbeiter: „Die Teilnehmerfelder und Partien stehen fest, die Spiele beginnen – wie geplant – am 3. Juni. Die Mannschaften freuen sich schon.“  

Die kleine Verzögerung wegen des Gastronomie-Wechsels wird dem Programm und der guten Laune keinen Abbruch tun, da ist sich Hopmann sicher. „Die Besucher dürfen sich wieder auf einen tollen Marktstrand freuen, der zum Verweilen – und natürlich zum Mitmachen – einlädt.“

Heider Marktstrand 2019:

  • Start des Beachvolleyball-Turniers: Montag, 3. Juni
  • Start des Beachsoccer-Turniers: Montag, 29. Juli
  • letzter Marktstrand-Tag: Sonntag, 1. September
Zurück