Auch Namika ist dabei: Line-Up für "stars@ndr2 – live in Heide" komplett

Insgesamt fünf Live-Acts kommen am Sonnabend, 21. Juli, zu stars@ndr2 - live in Heide. Nachdem NDR 2 mit The BossHoss, Michael Patrick Kelly und Tom Gregory bereits drei Acts bekannt gegeben hat, stehen jetzt auch die letzten beiden fest: Namika und Tonbandgerät komplettieren das Line-Up. Der Eintritt zum Open-Air-Event ist kostenfrei.

Mit Je ne parle pas francais meldete sich Namika (Foto) im April zurück. Der Song stieg bis auf Platz eins der Charts, das dazugehörige Video hat bis heute rund acht Millionen Aufrufe auf YouTube. Anfang Juni erschien mit Que Walou schließlich das neue Album der gebürtigen Frankfurterin. Darauf setzt sie sich unter anderem in sehr persönlichen Texten mit ihrer marokkanischen Herkunft auseinander. So thematisiert sie in dem Song Ahmed (1960 - 2002) das für sie unbekannte Leben ihres Vaters. Vor drei Jahren feierte die 26-Jährige mit ihrer Debüt-Single Lieblingsmensch überraschend einen Nummer-Eins-Hit und heimste drei Gold-Auszeichnungen ein. Auch ihr Album Nador wurde mit Gold prämiert.

In Heide für NDR 2 mit dabei sind auch Tonbandgerät. Im September erscheint mit Zwischen all dem Lärm ihr neues Album. Mit Reisegruppe Angst & Bange veröffentlichte die Band bereits vorab im Mai einen ersten neuen Song. Als Gastsänger ist hierauf Jan Windmeier von der Flensburger Indieband Turbostaat zu hören. Kürzlich erschien mit Mein Herz ist ein Tourist ein weiterer neuer Song. Schon bevor sie ihr Debüt-Album Heute ist für immer im Jahr 2013 veröffentlichten, machten die Hamburger auf sich aufmerksam: Sie gewannen die Nachwuchspreise Krach und Getöse sowie den New Music Award und wurden mit dem Hamburger Musikpreis HANS ausgezeichnet. Auf Initiative des Goethe-Instituts tourten sie vor zwei Jahren durch die USA.

Das Bühnenprogramm in der Übersicht:

  • 15.00 Uhr | Einlass
  • 15.45 Uhr | Tonbandgerät
  • 17.00 Uhr | Tom Gregory
  • 18.15 Uhr | Namika
  • 19.45 Uhr | Michael Patrick Kelly
  • 21.30 Uhr | The BossHoss

Weitere Informationen zu dem Musikspektakel der Extraklasse erhalten Sie hier.

Zurück