Der Wirtschaftsstandort Heide

Die Stadt Heide liegt verkehrsgünstig an der A 23, im Herzen Dithmarschens unweit von Nordsee und Eider in reizvoller Geest- und Marschlandschaft und ist anerkannter Fremdenverkehrsort. 

Heide ist Kreisstadt des Kreises Dithmarschen, bildet den wirtschaftlichen Mittelpunkt der südlichen Westküste Schleswig-Holsteins und nimmt als Mittelzentrum die Versorgung des Nahbereiches (rd. 36.200 Ew.) und die Versorgung im Mittelbereich (rd. 69.579 Ew.) wahr. Heide übernimmt bereits heute in Teilbereichen Versorgungsfunktion eines Oberzentrums. 

Dies spiegelt sich in der besonders differenzierten Ausstattung der Infrastruktur sowie des umfangreichen Einzelhandels- und Dienstleistungsangebotes wieder. Heide ist Standort von Einrichtungen mit weitem Einzugsbereich (z.B. Bundesagentur für Arbeit, Landesamt für soziale Dienste - Außenstelle Heide -, Telekom, Kreisverwaltung, Polizei, Straßenbauamt, Amt für ländliche Räume - Außenstelle Heide -, Finanzamt und Bundeswehrstandort).

Standortprofil Stadt Heide

Zurück