Die Kommunalen Gremien und ihre Aufgaben

Ob auf Bundes-, Landes- oder kommunaler Ebene: Grundlage politischer Entscheidungen ist ein System von gewählten Gremien und Vertretungen. Diese ermöglichen den Austausch und die Abwägung verschiedener Meinungen und Interessen. Auch in der Stadt Heide setzen sich die Mitglieder der Ratsversammlung der verschiedenen Ausschüsse für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger ein. Mehrheitlich gefasst Beschlüsse werden anschließend von der Stadtverwaltung umgesetzt.

Die Regelungen über die Ratsversammlung und ihre Zusammensetzung befinden sich in der Gemeindeordnung und im Gemeinde- und Kreiswahlgesetz für Schleswig-Holstein. Unter dem Vorsitz des Bürgervorstehers Franz Helmut Pohlmann (CDU) sind folgende Fraktionen in der Ratsversammlung der Stadt Heide vertreten:

Im Ratsinformationssystem erhalten Sie weitere Informationen zu den gewählten Mandatsträgern sowie den verschiedenen Ausschüssen der Stadt Heide.

"Ob in der Nachbarschaft, in unseren Vereinen oder Verbänden: Für mich ist es vor allem der Gemeinschaftssinn und der Zusammenhalt, der unsere Stadt auszeichnet. Und so verstehe ich auch unsere Arbeit in den politischen Gremien: Wir wollen nah dran sein, an den Interessen unserer Bürgerinnen und Bürger, offen sein und zum Mitmachen einladen. Denn zusammen können wir mehr erreichen!"

Franz Helmut Pohlmann
Bürgervorsteher der Stadt Heide

Ratsinformationssystem: Zugang für verschiedene Personengruppen

Das Ratsinformationssystem macht die politische Arbeit für unsere Bürgerinnen und Bürger transparenter. Es bietet die Möglichkeit, auf Tagesordnungen, öffentliche Vorlagen, Niederschriften und Beschlüsse der Ratsversammlung und ihrer Fachausschüsse zuzugreifen. Rufen Sie das Ratsinformationssystem über das zutreffende Menü auf.

Öffentlicher Zugang für Bürgerinnen und Bürger

Hier können Sie alle öffentlichen Sitzungsvorlagen einsehen und sich aus erster Hand über Beratungsthemen informieren. Dabei haben Sie Zugriff auf die öffentlichen Teile der Tagesordnungen und Niederschriften.

Darüberhinaus können Sie natürlich auch live dabei sein, wenn die Politik für die Stadt Heide relevante Entscheidungen trifft. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, die öffentlichen Sitzungen der Ratsversammlung, ihrer Ausschüsse und des Ortsbeirates Süderholm zu besuchen.

Öffentlicher Zugang für Bürgerinnen und Bürger

Zugang für Ratsmitglieder und bürgerliche Mitglieder

Ratsmitglieder und bürgerliche Mitglieder haben die Möglichkeit, sich zusätzlich zu öffentlichen Dokumenten auch über nichtöffentliche Vorlagen, Tagesordnungen und Beschlüsse zu informieren. Für die Anmeldung ist daher eine Zugangsberechtigung erforderlich.

Nachdem Sie sich als Ratsfrau, Ratsherr oder Bürgerliches Mitglied authentifiziert haben, stehen Ihnen weitere Informationen aus dem Ratsinformationssystem zur Verfügung.

Hinweis: Aus den im Ratsinformationssystem dargestellten Vorlagen und Informationen können keine Rechtsansprüche abgeleitet werden.

Zugang zum Ratsinformationssystem für Mandatsträger und bürgerliche Mitglieder

Zugang für Beschäftigte der Stadtverwaltung Heide

Über den folgenden Link könnten die Beschäftigten der Stadt Heide auf das Ratsinformationssystem zugreifen. Für die Anmeldung ist eine Zugangsberechtigung erforderlich.

Zugang für Beschäftigte der Stadt Heide

Zurück