Krokuspflanzaktion mit den Schülern der DaZ-Klassen der St.-Georg-Schule in Heide

Nach der erfolgreichen Krokus-Pflanzaktion 2016 mit den Schülern der Grundschule Lüttenheid in der Neuen Anlage fand am Montag, 11. Dezember, wieder eine Pflanzaktion unter dem Motto„Heide blüht auf !“ statt.

Tausende Krokusse und Tulpenzwiebeln wurden von den Schülern und Schülerinnen der DaZ-Klassen 1-2 und 3-4 der St.-Georg-Schule in die Rasenflächen vor der Schule gesetzt. Die Mitglieder der „AG Lebensraum Heide“ im Lokalen Bündnis für Familie Heide hatten zu dieser Aktion zur Verschönerung des Stadtbildes aufgerufen.

Dieser Pflanztag wurde in einer kleinen Unterrichtsstunde mit dem Sprecher der AG, Andreas Münch, zum Thema Pflanzen und Wachstum von Frühjahrsblumenzwiebeln vorbereitet. „Es hat sehr viel Spaß gemacht mit den Kindern .Besonders das große Interesse und die Freude am Pflanztag trotz des schon winterlichen Wetters sind ein schöner Lohn. Wir werden diese Aktionen auch in den nächsten Jahren fortsetzen für ein schöneres, bunteres Heide“.

Allen Beteiligten, insbesondere Frau Abu-Toboul (Schulassistentin), den Lehrerinnen Frau Peters, Frau Martens, Frau Sommer als Konrektorin, Herrn Seehausen, Rektor a.D. und den fleißigen Helfern des arabisch-islamischen Kulturtreffs Heide einen großen Dank. Weiterhin wurde diese Aktion unterstützt durch den Heider Seniorenbeirat sowie den toom-Markt und den Hagebau-Markt Schröder.

Pressebilder

Zurück