Beteiligungsverfahren zur Aufstellung der B-Pläne Nr. 69 und 70

Auf Grundlage der Beschlüsse des Heider Bauausschusses vom 9. Oktober und 6. November 2017, lässt die Stadt Stadt Heide derzeit zwei Bebauungspläne der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren (§ 13 a Baugesetzbuch – BauGB- ) erarbeiten.

Dabei handelt es sich zum einen um das Gebiet östlich Heistedter Straße, westlich Brahmsstraße und nördlich des Ostpoles und zum anderen um das Gebiet östlich der Klaus-Groth-Straße, nördlich Sophie-Dethleffs-Straße, westlich Feldstraße und südlich Turnstraße.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den beiden Verfahren.

Zurück